zu Vorschlägen

Pikante Lammkoteletts

Produkte ansehen

Zutaten

  • 4 Zehen Knoblauch
  • 1,75 kg Lammkoteletts
  • Salz und Pfeffer
  • 1 getrocknete Chilischote
  • 5 dl Rotwein
  • 2 Esslöffel Butter
  • 1⁄2 Zucchini
  • 1⁄2 Aubergine
  • 1 Fleischtomate
  • 4 Esslöffel Olivenöl mit Basilikum (250 ml-Flasche)
  • frisch gemah-lener Pfeffer, Salz
  • 1,5 kg CrissCuts

Zubereitung

Den Knoblauch schälen und fein hacken. Die Koteletts in eine Schale legen. Mit Salz und Pfeffer würzen, mit Knoblauch und den getrockneten Chilischoten bestreuen und den Wein darüber gießen. Das Fleisch abgedeckt mindestens 4 und höchstens 8 Stunden lang in den Kühlschrank stellen und dabei ge-legentlich wenden. Das Fleisch aus der Marinade nehmen und trocken tupfen. Die Koteletts etwa 3 Minuten lang auf beiden Seiten in heißer Butter braten. Auf den Teller legen. Den Grill auf der höchsten Stufe für das Grillgemüse vorheizen. Das Gemüse putzen und in Scheiben von etwa 1 cm Dicke schneiden. Das geschnittene Gemüse auf den Grill legen. Mit der Hälfte des Basilikumöls dünn bestreichen. Halb umdrehen, mit dem Rest des Öls bestreichen und mit frisch gemahlenem Pfeffer und Salz würzen. Das Gemüse auf den Teller mit den Koteletts legen.
Die CrissCuts 2½ bis 3½ Minuten lang bei 175°C backen. Mit den Koteletts und dem Gemüse servieren.

Produkte ansehen